deutschpillen.com

Webdesign-Kurse

Für Einsteiger und Fortgeschrittene

Auch wenn heutzutage Template-Systeme zur Erstellung von Websites zur Verfügung stehen, wie z.B. WordPress, Dreamweaver, Typo3 und viele andere, stellt man schnell fest, dass man auf Grundkenntnisse, was Markup (HTML) angeht, nicht verzichten kann. Hier halten die Template-Systeme ihr Versprechen nicht wirklich, denn Feinabstimmungen im Layout sind in der Regel nicht ohne direktes Arbeiten im Quellcode möglich und hierbei Kompromisse machen zu müssen, weil es eben nicht anders zu gehen scheint, ist für gute Designer unakzeptabel.

Deshalb ziehen es manche vor, kein Template-System zu benutzen, sondern ihre Website ganz individuell mit einem Editor wie BBedit oder EditPlus zu erstellen, auch das können Sie in unserem Kurs erlernen.

Auch was man über die technische Umgebung einer Website wissen muss (Host, Lagerung, Server, FTP, FileZilla etc.), erfahren Sie in unserem Kurs, sowie Maßnahmen zur Förderung von Websites in Suchmaschinen. Darüberhinaus wird natürlich das wichtige Thema Sicherheit und Datenschutz behandelt.

In einem 14-stündigen komprimierten Web-Kurs erhalten Sie in Einzelschulung, oder als Kleingruppe mit maximal drei Personen, eine Grundausbildung in Webdesign, damit Ihre Website/s auch wirklich so aussehen und funktionieren, wie Sie es planen und Sie diesbezäglich keine Kompromisse machen müssen.

Selbstverständlich ist es ebenfalls möglich einen auf Sie ganz individuell zugeschnitten Kurs, mit mehr oder weniger Stunden, zusammenzustellen.

 

Kurs für Einsteiger – 14 Stunden

  • Website-Planung und Erstellung
  • Was ist HTML, DHTML und CSS
  • Wie wird eine Webseite mit HTML/DHTML aufgebaut
  • Weiterentwicklungen bei DHTML und HTML
  • Links benutzen (Grafiken und Text als Links)
  • Bildmaterial integrieren
  • Textgröße und Stil bestimmen und festlegen
  • Browser verstehen lernen: Chrome, Safari, Firefox etc.
  • Die nächste Browsergeneration
  • Welche Nutzer/Surfer ansprechen
  • Auffindbarkeit in Suchmaschinen

Das World Wide Web

  • Überblick über Struktur und Natur des WWW
  • Unterschied zwischen Internet und WWW
  • Die Rolle des Webservers
  • Wie Seiten ins Web gestellt werden (FTP, FileZilla)
  • Sicherheit und Datenschutz

Bildmaterial

  • Wie bereitet man Bildmaterial für das Internet vor
  • Text als Bild
  • Das richtige Format wählen (JPG, PNG)
  • Komprimierung von Bildmaterial
  • Transparentes Bildmaterial
  • Komprimierung von Bildmaterial

Werkzeuge zur Erstellung von Websites

  • Wysiwyg (What you see ist what you get) oder HTML-Editor: Vor- und Nachteile von Erstellungwerkzeugen mit oder ohne grafische Oberfläche
  • Bildbearbeitungswerkzeuge, z.B. Photoshop
  • Anwendung zum Transfer von Dateien auf den Server (FTP, FileZilla, Fetch

Hintergrundwissen

  • Bücher, Zeitschriften und die Suche im Internet nach Material zur Vertiefung Ihres Wissens


Kurs für Fortgeschrittene – 16 Stunden

Wir bieten auch weiterführende Kurse für diejenigen, die auf dem Gebiet der Website-Gestaltung keine Neulinge mehr sind und in Funktionen, wie z.B. Formulare einsteigen möchten.

  • JavaScript
  • HTML5
  • CGI, Perl
  • mySQL
  • jQuery
  • Asynchrone Abläufe
  • Multimedia (Sound, Special effects)

Alle Unterrichtstunden in unseren Webdesign-Kursen haben einen praktischen Teil und werden von erfahrenen Profis in gut strukturierten Lehrprogrammen durchgeführt.